Alle Beiträge von Designer

Masterstudium erfolgreich abgeschlossen

Unser Mitarbeiter Marcus Schink hat sein nebenberufliches Studium der Geoinformatik mit dem Akademischen Grad

Master of Scienceschink
(Geographical Information Science & Systems)

erfolgreich abgeschlossen. Seine Master-Thesis „Zeit im GIS“ befasst sich mit verschiedenen Datenmodellen zur Behandlung raum-zeitlicher Big-Data-Bestände sowie bewegten Objekten und kann hier nachgelesen werden.

Wir gratulieren Herrn Schink ganz herzlich hierzu.

Erste Geomatikerin ausgebildet

Nach einer verkürzten Ausbildungszeit zur Geomatikerin gratulieren wir

Jessica HöppnerJessica Höppner

zu ihrer erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung. Ihre Abschlussarbeit befasst sich mit einem archäologischen Denkmal, das mit Hilfe unterschiedlichster Geräte und Techniken zu einem 3D-Modell modelliert und animiert wird.
Lassen sie sich hier von der Archäologie begeistern!

Mit Freude heißen wir sie als neue Mitarbeiterin in unserem Büro herzlich willkommen!

Ausbildung beendet

Johannes MausJohannes

hat seine Ausbildung zum Vermessungstechniker mit Erfolg abgeschlossen.

Wir gratulieren ihm ganz herzlich zur bestandenen Prüfung. Herr Maus wird seine Ausbildung mit dem Studium der Geoinformatik und Vermessung fortsetzen. Hierzu begleiten ihn unsere guten Wünsche, auch wenn wir bedauern, einen kompetenten und sympathischen Mitarbeiter zu verlieren.

AGEO-AWARD 2013

ageo200AGEO-Award

Anlässlich der AGIT25 in Salzburg hat der Österreichische Dachverband für Geografische Information AGEO die Master-Thesis von Kim Wolter mit dem dritten Platz im diesjährigen Wettbewerb Woki_stro200ausgezeichnet. Der mit insgesamt 2.500 € dotierte AGEO-Award verfolgt das Ziel, Studierende durch die Anerkennung von herausragenden Leistungen im Bereich der räumlichen Informationswissenschaften zu fördern.

Institutsleiter Z-GIS Prof. Dr. Strobl (rechts) gehörte zu den ersten Gratulanten.

Auch wir freuen uns über diese Anerkennung.

20-jährige Betriebszugehörigkeit

Foto_Uli_JubiWir beglückwünschen Frau Uli Mies zum
zwanzigjährigen Betriebsjubiläum.

Ende Mai 1993 hat sie ihre Tätigkeit im Ingenieurbüro Dhom (damals noch als Ingenieurgesellschaft Mehrfeld firmierend) aufgenommen. Das Kanalinformationssystem PROKIS bildete den Schwerpunkt ihres Aufgabenbereichs. Definition von Systemanforderungen, Kontrolle der Umsetzung und Qualitätsmanagement waren ebenso ihre Aufgabe wie die Durchführung von Dienstleistungsprojekten.

Wir freuen uns, dass sie nun, nach Beendigung ihrer Mutterschutzzeit, ihre Tätigkeit wieder aufnehmen kann.

Mit Auszeichnung bestanden!

Unser langjähriger Mitarbeiter Herr Kim kimwWolter, der seit 2012 auch für die Büroleitung verantwortlich ist, hat seine nebenberufliche Weiterbildung zum

Master of Science
(Geographical Information Science & Systems)

mit Auszeichnung bestanden.
Wir gratulieren Herrn Wolter ganz herzlich zu dieser außerordentlichen Leistung, die insbesondere zu würdigen ist, wenn man sein Engagement im Beruf und auch im Ehrenamt kennt.